This category can only be viewed by members. To view this category, sign up by purchasing YOGA AKTUELL Plus - 1 Monat or YOGA AKTUELL Plus - 6 Monate.

Parsvottanasana – Intensive Dehnung der Flanken

Parshva heißt Seite oder Flanke, Uttana bedeutet intensive Streckung. In Parsvottanansana werden die Beine nach hinten und die Flanken nach vorne gestreckt. Parsvottanasana ist ein...

Prasarita Padottanasana I – Vorbeuge im weiten Spreiz

Drasarita bedeutet ausgestreckt, ausgeweitet, ausgedehnt. Pada heißt Fuß oder Bein. Diese Haltung ist eine intensive Dehnung der Beine in Verbindung mit einer intensiven Dehnung...
Yoga Kobra

Die geheime Sprache des Hatha-Yoga: Bhujangasana

Jede Yoga-Übung ist der Ausdruck einer Bildgestalt. Über die Symbolik und Bedeutung der Asanas. Diesmal: Bhujangasana – die Kobra „Gleich wie die Schlange auf dem...

Adho Mukha Svanasana

Adho Mukha Svanasana, die Hund-Stellung, ist eine der grundlegenden, immer wiederkehrenden Haltungen im Yoga. Adho Mukha bedeutet “Kopf unten” und Shvana “Hund”. Es ist...

Flightschool IV

Auf die Übergänge kommt es an, oder: „Der Weg bestimmt das Ziel!“ – von Ashtavakrasana in Ekapada-KoundinyasanaAuch im vierten Teil unserer Serie geht es weniger...