Der Tee vom Kap der guten Hoffnung: Rooibos ist ein wahres Feuerwerk an gesunden Inhaltsstoffen Letztes Jahr zur Fußball-WM war die ganze Welt im Südafrika-Fieber, und überall wurden afrikanische Themen und Motive aufgegriffen, von kulinarischen Spezialitäten über musikalische Rhythmen bis hin zu farbenfroher Mode etc. Erstaunlich, dass ein geheimer Star Südafrikas noch immer nicht so groß ins Rampenlicht geriet, wie es seinem Potenzial eigentlich angemessen wäre: der Rooibos-Tee. Diese ganz besondere Teesorte, die sich nicht nur durch einen sehr angenehmen Geschmack, sondern auch durch eine immens vorteilhafte Zusammensetzung aus Nährstoffen und Antioxidantien auszeichnet, wächst exklusiv in Südafrika. Natürlich ist Rooibos-Tee das ganze Jahr über ein gesunder Genuss, aber gerade jetzt, da es allmählich auf den Frühling zugeht und die Themen Entschlackung und Revitalisierung wieder ins Blickfeld rücken, sind seine positiven Wirkungen von hohem Interesse. Denn wie zahlreiche Studien belegen, kann Rooibos eine wertvolle Unterstützung dabei sein, dem Organismus umfassend etwas Gutes zu tun. Die Pflanze und ihre HerkunftNördlich von Kapstadt erstreckt sich ein etwa 100 Kilometer langer Gebirgszug, der den Namen Cedarberge trägt und den letzten Streifen einer riesigen buschigen Steppe bildet, hinter dem die Halbwüs­te Karoo beginnt. Die Cedarberge beheimaten viele Endemiten, also Tier- und Pflanzenarten, die nur in einem eng begrenzten Gebiet und nirgendwo anders auf der Welt vorkommen. Ein solcher Endemit ist auch der Rooibos, dessen botanische Bezeichnung Aspalathus linearis lautet. Der Rooibos oder, auf Deutsch, Rotbusch wächst hier in den Cedarbergen und im Gebiet des Olifants River auf leicht sauren Sandböden und blüht im südafrikanischen Frühling von Juli bis Oktober mit leuchtend gelben Blüten. Der Tee wird aus den nadelartigen Blättern des Buschs hergestellt, und dies bereits seit mehreren hundert Jahren, lange bevor der Rotbusch gezielt kultiviert wurde. Die Khoikoi, Ureinwohner des Kaps, entdeckten das köstliche Getränk aus den Rooibos-Nadeln schon früh für sich. Heutzutage hat […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: