Eine wahre Freude sind die kreativen weihnachtlichen Backideen aus der roh-veganen Küche. Hast du Lust, ein paar leckere Alternativen zu den altbewährten Klassikern auszuprobieren? Jeder liebt Kuchen. Kuchen ist das Sinnbild für ein fröhliches Fest, eine wunderbare Kindheit und oft für Meilensteine auf dem eigenen Lebensweg. Auch die Advents- und Weihnachtszeit gibt jede Menge Anlass zum Backen. Wie wäre es jedoch, in diesem Jahr die altbewährten Plätzchen- und Kuchenrezepte um ein paar außergewöhnliche Ideen zu ergänzen? Die roh-veganen Kreationen von Petra und Vivien Belschner sind sinnlich und regen die Fantasie an. Das Besondere daran: Die beiden verwenden und verarbeiten ausschließlich „rohe“ Materialien und verzichten vollkommen auf Milch, Milchprodukte, Eier, Gluten, verarbeitete Aromen und andere denaturierte Nahrungsmittel. Wir stellen weihnachtliche Rezepte für alle vor, die im Herzen wahre Feinschmecker sind und Süßes lieben, sich aber dennoch gesund ernähren möchten. Diese rohen Süßigkeiten schmecken genauso lecker wie die Desserts aus der Kindheit – und besser! Denn sie haben den zusätzlichen Vorteil nahrhafter Inhaltsstoffe. Immer wenn wir uns daranmachen, etwas Neues zu kreieren oder einfach für uns eine Torte zu ‚backen‘, ist die […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein