In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Das Kronthaler am Achensee in Tirol: Besonders. Berührend. Beruhigend. Es gibt Regionen, da geht einem das Herz auf. Der Achensee und das Karwendelgebirge sind eine solche Region. Und wenn man dort noch ein erstklassiges Wellnesshotel findet, dann fühlt man sich wie im Paradies. Die Lage des Hotels ist ein Traum für alle Wander- und Ski-Fans. Auf gut 1.000 Höhenmetern gelegen, offeriert es eine stimmungsvolle Aussicht auf den idyllischen Achensee sowie auf eines der größten Schutzgebiete der Ostalpen mit dem Karwendelgebirge, das zu den Nördlichen Kalkalpen gehört. Als Gast kann man bereits hinter dem Hotel loslaufen und diese einzigartige Region erkunden. Stundenlang kann man – wenn man Glück hat zusammen mit Gams und Steinbock – durch unberührte Täler wandern, Hirsche, Hasen und Murmeltiere oder Bussarde beobachten, oder mit noch mehr Glück sogar Steinadler, denn hier gibt es die größte Steinadlerdichte der gesamten Alpen. Man findet in dieser Gegend über 350 Quellen, über 1300 Pflanzen und über 3000 Tierarten. Das allein wäre schon Anreiz genug, hier Urlaub zu machen und die Region zu erkunden. Wanderwege, Rad- und Mountainbike-Strecken sowie zwei Golfplätze und drei Skigebiete locken im Sommer und im Winter an die frische Luft. Für Wintersportler ist die Lage des Kronthalers einzigartig in der gesamten Region, denn kein anderes Hotel liegt so nah am Skigebiet Christlum. Nur wenige Schritte trennen die Gäste im Winter von den Pisten. Natürlich ist das Hotel selbst auch eine Reise wert. Das Vier-Sterne-Superior-Haus befindet sich in ruhiger Panoramalage über den Dächern von Achenkirch und versprüht mit seiner naturnahen Architektur alpines Lebensgefühl. Alles ist großzügig, geschmackvoll und freundlich. Auf dem Dach des Hotels befinden sich zudem drei bis zu 130 Quadratmeter große Panorama-Chalets. Im Kronthaler kann man sich so richtig entspannen und den stressigen Alltag mit all seinen Herausforderungen vergessen. Und das geht relativ schnell – spätestens dann, […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige:

Doris Iding
Doris Iding ist Ethnologin, Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin sowie Autorin mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in den Westen und bewusstseinsverändernde Techniken. Ihr besonderes Interesse gilt der Vermittlung eines neuen Bewusstseins, bei dem der Mensch nicht mehr dogmatisch an alten Traditionen und Lehren festhält, sondern sich dafür öffnet, dass alles miteinander verbunden ist. In ihren Artikeln und Seminaren vermittelt sie auf leichte und spielerische Weise, wie wir entspannt, achtsam und wohlwollend zu uns selbst finden können. Vierzehn ihrer Bücher wurden in andere Sprachen übersetzt.