Vegan, yogisch & kreativ: Die Gerichte des Koch-Duos Heather Donaldson und Martin „Flippo“ Riedel machen nicht nur satt, sondern auch Spaß. YOGA AKTUELL hat sich mit den Beiden unterhalten und konnte einen Blick in ihr neues Kochbuch werfen – hier eine kleine Auswahl von Rezepten zum Ausprobieren und Genießen   Interview YOGA AKTUELL: Was ich ganz bemerkenswert finde, ist, dass euer Buch so herrlich undogmatisch ist. Das ist selten, wenn es um Ernährung geht. Wie kommt es dazu?Heather Donaldson: Gerade dieser undogmatische Aspekt ist uns sehr wichtig. Durch die eigene Erfahrung und unsere Auseinandersetzung mit dem Thema wissen wir, dass nicht jede Ernährungsform zu jedem passt. Nicht jeder verträgt z.B. viel Rohkost. Wir haben über die Jahre herausgefunden, was uns guttut. Aber nur weil wir etwas leben und für gut befinden, können wir es nicht jedem anderen aufzwingen. Ihr schreibt im Buch, dass für euch gesunde Ernährung eine logische Konsequenz aus der Yogapraxis ist. Warum?Martin „Flippo“ Riedel: Ashtanga-Yogis praktizieren ja sechs Tage pro Woche. Wenn man regelmäßig morgens praktiziert, spürt man sehr schnell, was einem guttut. Wenn ich abends etwas […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein