In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Meditation, Placebo-Effekt, Heilung – das sind die Schlagworte, die mit Dr. Joe Dispenza verbunden werden. Wie ist es dazu gekommen, und was können wir von dem bekannten Neurowissenschaftler und Autor lernen? Joe Dispenza erlitt 1986 im Alter von 23 Jahren während eines Triathlons einen folgenreichen Fahrradunfall. „Wie in einem bösen Traum erwachte ich am nächsten Morgen …“ Mehrere Ärzte rieten ihm zu einer Operation, die seine Brustwirbel versteifen würde. Eine völlige Genesung schien aussichtslos. Doch er wollte das Schicksal einer lebenslangen Behinderung nicht hinnehmen. Er suchte nach einem Weg der Heilung. Als erfahrener Yogi verband er seine Meditationspraxis mit seinem Wissen als Chiropraktiker sowie der Idee der geistigen Heilung, heute bekannt als Placebo-Effekt: „Also ging ich zweimal täglich zwei Stunden in mich und kreierte ein Bild meiner beabsichtigten Ergebnisse: eine komplett geheilte Wirbelsäule.“ Joe Dispenza heilte sich innerhalb von 3 Monaten selbst und war anschließend genauso beweglich wie vor seinem Unfall. Die ersten Wochen hatte er auf einer Trage verbracht. Auf dem Bauch liegend. Jeden Tag nahm er sich zwei Stunden Zeit, ging in Meditation und heilte seinen Körper – allein durch die Kraft seiner Gedanken. Natürlich war ihm dabei das Wissen um die physischen Zusammenhänge aus seiner Chiropraktiker-Tätigkeit von großem Vorteil. Jedoch sind es letztlich die Gedanken, die ausschlaggebend sind. Durch die Kraft deiner Gedanken kannst du dein Leben verändern. Deine Gedanken beeinflussen Vorgänge im Körper und im Gehirn so, dass die Selbstheilung angeregt wird: Physische und psychische Heilung wird möglich. Kern der Meditation ist nach Dispenza der Zugang zu den höheren Emotionen: Liebe, Mitgefühl, Freude, Güte. Sie wollen wirklich gefühlt werden. Deine Gedanken formen deine Realität Unser Alltag ist viel zu oft von Zeitmangel, Druck und nicht enden wollenden To-do-Listen geprägt. Leistungsdruck und das Gefühl, keine Zeit zu haben, führen immer häufiger zu akutem Stress und zu stressauslösenden […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

Anzeige:

Nicole Wendland
Nicole Wendland ist Lehrerin, Yoga- und Meditationslehrerin sowie Mindshift-Coach. Seit ihrer frühen Jugend praktiziert sie Yoga. Mit viel Freude unterrichtet sie Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Meditation. Durch Dr. J. Dispenza entdeckte sie die Meditation für sich neu und unterrichtet sie nach seinem Ansatz in Workshops und Kursen. Ihr intensiver und einfühlsamer Meditationsunterricht führt die Teilnehmer gezielt in ihr tiefstes Inneres. Ihre Workshops sind geprägt von ihrer unterhaltsamen und kurzweiligen Art, grundlegendes Wissen zu vermitteln: die neurobiologischen Zusammenhänge der Meditation. So offenbart sich den Teilnehmern recht schnell ein Zugang zu ihrer Lebensfreude und ihrer Schöpfernatur – getreu ihrer Maxime: It will make you smile.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments