In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Wie kann man das Immunsystem ganzheitlich stärken und Resilienz umfassend fördern? Yogische Grundsätze, Techniken und Lebenshaltungen sind eine große Unterstützung beim Aufbau von Ojas, der Vitalkraft. Die gegenwärtige Corona-Krise zeigt deutlich die Notwendigkeit, in vielen Bereichen umzudenken und neue, alternative Wege für Prävention und Gesundheit zu gehen. Obwohl immer noch viele Menschen daran glauben, dass eine hochtechnologisierte Medizin uns retten wird, werden deren Grenzen und auch die Probleme, die damit einhergehen, immer deutlicher. Vielen von uns wird bewusst, dass wir selbst Wege finden müssen, unsere Gesundheit und vor allem das Immunsystem zu stärken, und dass dafür eine alternative Sicht- und Denkweise nötig ist. Yoga und Ayurveda können uns da viele wertvolle Einsichten geben. Ganz allgemein entsteht Gesundheit, wenn wir in Harmonie mit unserer inneren und äußeren Natur leben und die Verbundenheit sowie das Eingewobensein in das organische Lebensgewebe erkennen. Yoga und Ayurveda fordern uns zu einer ganzheitlichen und spirituellen Sicht auf den Menschen und auf die Bedeutung von Gesundheit auf. Gesundheit ist nicht nur eine Frage von optimalen biochemischen Abläufen im Körper, sondern auch eine Frage dessen, inwieweit wir Balance […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein