Hilfe auf dem Weg zu mehr Eigenverantwortung oder Erzeugen von Abhängigkeit: Besuche bei Schamanen ebenso wie bei Medien und Energieheilern können ganz unterschiedlich verlaufen. Doris Iding hat ihr jüngstes Erlebnis mit einer Schamanin zum Anlass genommen, einige Konsultationen und Begegnungen zu schildern. Vor einigen Wochen erhielt ich die Einladung, eine bekannte Schamanin zu besuchen, um ein Interview mit ihr zu machen. Der Besuch verlief ganz anders als geplant – wie vieles im Leben. Schamanen zu begegnen, ist für mich immer wieder ein großes Geschenk. Sie sind die Mittler zwischen uns und der Anderswelt, jener Welt, die für unser Auge nicht sichtbar ist. Sie stehen mit Wesenheiten in Verbindung, zu denen ich keine Verbindung habe, reisen durch astrale Welten, arbeiten mit Krafttieren und Ahnen, um Menschen von ihren psychischen und physischen Leiden zu befreien. Sie können das Energiefeld eines Menschen lesen und wissen häufig mehr über einen Patienten als dieser selbst. Sie sehen sein Umfeld, seine Vergangenheit und Zukunft, sein Karma, seine Ahnen, seine Krafttiere und manchmal auch seinen Seelenauftrag. Irgendwie finde ich das auch immer ein bisschen unheimlich, wenn ich […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein