Bhajan Noam gab sich dem inneren Ruf und dem spirituellen Weg stets mit ganzer Intensität hin. Mit YOGA AKTUELL sprach er über Höhen und Tiefen seines Weges, über die Erde als Übungsplaneten und über die Einheit des inneren und des äußeren Kosmos. Bhajan Noam ist Dozent, Dichter und Autor, zudem auch Heiler, Yogalehrer, Atemtherapeut und Atempädagoge. Er ist langjähriger Seminar- und Ausbildungsleiter bei Yoga Vidya, Dozent an einer Physiotherapieschule und war fünfundzwanzig Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. YOGA-AKTUELL-Leser kennen ihn als Gastautor insbesondere zu Themen der Mystik. Über sein jüngstes Buch, das ihn in einen intensiven inneren Prozess zog, über aktuelle Fragen des Zeitgeschehens und über seinen Lebensweg spricht er in diesem Interview. INTERVIEW YOGA AKTUELL: Womit beschäftigst du dich im Augenblick besonders? Bhajan Noam: Ich habe Anfang dieses Jahres mein Buch Der Meister geschrieben. Wenn ich schreibe, gibt es für mich weder Tag noch Nacht, noch ein großes Bedürfnis, zu essen oder an die frische Luft zu gehen. Gottes Geist nährt und ist energiereicher als alles andere. Allerdings habe ich in dieses Buch in besonderer Weise meine ganze Energie […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein