Hier ist der Name wahrlich Programm: Himmlische Tage im luxuriösen Spa-Resort ANANDA nahe RishikeshWenn das Paradies mehrere Namen hätte, dann wäre einer davon sicherlich „ANANDA“, was so viel heißt wie „Glückseligkeit“ oder „Wonne“. Das ANANDA in the Himalayas ist eines der außergewöhnlichsten Spa-Resorts weltweit. Eingebettet in das Palastgelände des Maharajas von Tehri Garhwal, der hier 1895 seine Residenz erbauen ließ, liegt es auf einem Hochplateau am Fuße des Himalaya-Gebirges im indischen Bundesstaat Uttarakhand. Schon damals, zu Zeiten des Maharajas, gingen an diesem Ort viele Berühmtheiten ein und aus, so z.B. der britische Vizekönig. Das ist auch heute im Ananda noch ähnlich: Hier verbrachten auch Brad Pitt, Madonna und Bill Gates Zeit zum Auftanken. Gleich zweimal wurde das ANANDA in den vergangenen Jahren vom amerikanischen Magazin „Condé Nast Traveller“ zum „World’s No. 1 Destination Spa“ gewählt, jüngst erst 2012 wieder. Was hat dieser Ort an sich, dass er mit den höchsten Auszeichnungen überhäuft wird (die Liste ist lang!) und sich unter all den schönen Resorts dieser Welt offenbar so besonders hervorhebt? Ein eigener Eindruck musste her. Ein warmes WillkommenNach der Anreise […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen