Yoagna Yogastudio

    eMail : info@yoagna.de
    Telefon : 015150050059
    Adresse : Grabenstr 15 - 47057 - Duisburg - Germany

    Das Yoga Yogastudio vermittelt zeitgemäßes Yoga auf der Basis des Hatha Yoga Stils. Im Studio unterrichten unterschiedliche Lehrkräfte z.B. Yoga Booster oder Kraft Yoga. Ergänzt wird unser Programm durch unterschiedliche Workshops, wie mehrtägige Yoga Retreats, Yoga Reisen sowie Yoga im Wald.

    Teilen
    Vorheriger ArtikelJulia
    Nächster ArtikelAndrea Siegrist
    Mein Name ist Nadezda (Nica ) Agapova .Ich bin Gründerin der Yoagna Yogastudios in Duisburg und bin gelernte Informatikerin . Ich praktiziere Yoga seit 1999 und unterrichtet es seit 2006. Zu meiner Vita - In den Jahren 2001 und 2002 erlernte ich Ashtanga Vinyasa Yoga in Moskau. - 2005 absolvierte ich ein Teacher-Training bei Andrey Sidersky nach seinem System Yoga23, einer Art Vinyasa und Power Yoga mit Qigong Elementen. Seitdem bilde ich mich ständig bei unterschiedlichen Yogalehrern fort. - Seit 2006 unterichte ich regelmäßig Yogaunterricht in Duisburg sowie Berlin und entwickel Yoagna Yogakurse in Duisburg, wo mittlerweile unterschiedliche Yoga-Disziplinen vorgestellt werden. - Seit Jahr 2007 Schülerin von Reinhard Gammenthaler, bei dem ich unter anderem Sukshma Vyayama und die Lehre des Pranayama (Verbindung von Atem und Bewegung) erlernt habe. Seit dem ist die Verbindung vom Atem und Bewegung Kern meines Unterrichts. - Seit 2012 fliesst noch ein Schwerpunkt in meinen Unterricht ein – Yoga in Verbindung mit Physiologie. 2012 absolvierte ich unter der Leitung von Simon Borg-Olivier (YogaSynergy, Australien), Physiologe mit 30-jähriger Erfahrung als Yogalehrer, den Lehrgang “Yogaanatomie und -physiologie” und reicher meinen Unterricht mit dem Wissen von Körperreflexen, die es ermöglichen herausfordernde Körperpositionen (Asanas) auszuführen und dabei muskulär entspannt zu bleiben, an. Für mich ist das Ziel der Yoga Praxis die Erforschung des eigenen Bewusstseins und der Wahrnehmung. Parallel zum Yoga übe ich stets unterschiedliche Bewusstseinspraktiken, basierend auf der Lehren des Buddhismus, Zen, Bio-Energetik, Psychologie. Seit 2008 folgt ich der buddhistischen Tradition Longchen Nyingthik unter der Leitung von Dzogchen Ranyak Patrul Rinpoche. Etwa drei bis vier Monate im Jahr widme ich diverser Weiterbildungen durch zahlreiche Yoga- und Meditations-Seminare in Europa und Asien.