In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Yogatherapie für Hände und Arme, Teil 3: Wenn die Handgelenke beim Aufstützen schmerzen – Tipps und Übungen, die helfen. Ich bin seit fast drei Jahrzehnten in der Erwachsenenbildung tätig. Immer wieder begegnete mir die gleiche Frage, und zwar ungeachtet des Themas des jeweiligen Seminars: Was tun bei Belastungsschmerzen in den Handgelenken in Stützhaltungen? Diese stets wiederkehrende Frage bewog mich dazu, effektive und nachhaltige Übungen zu entwickeln. Wie ich bereits an anderer Stelle geschrieben habe, verspannt und verklebt die Computer- und Mausarbeit das myofasziale System in den Händen und den Unterarmen. Das Gewebe wird trocken und spröde. Die neue Faszienforschung lässt Experten vermuten, dass der Heilungsprozess im Bindegewebe (den sogenannten Faszien) beginnt und Schmerzen sowie Steifheit in den Handgelenken gelindert werden können, wenn man gezielt auf die Faszien einwirkt. Durch das Lösen der myofaszialen Verklebungen im Unterarm können Hand und Handgelenk ihre natürliche Kraft und Beweglichkeit wieder voll entfalten. Die Übungen habe ich mit einer Vielzahl an Frauen erprobt, die ich in Einzelcoachings begleitet habe. Ich wünsche dir, dass auch du genau die drei oder vier passenden Übungen findest, die dir helfen, die Handgelenke zu stärken. Mit etwas Praxis werden deine Handgelenke bereits nach kurzer Zeit stark und belastbar sein. Was es braucht, sind täglich ein paar Minuten, und bereits nach ein paar Wochen wirst du Erfolge verzeichnen können. Bevor du beginnst, lass bitte abklären, ob bei dir bereits eine Arthrose in den Handgelenken besteht, weil dann gewisse Übungen ungünstig sind, und weil es wichtig ist, dass du den Druck auf die Handgelenke minimieren kannst. Essenziell ist, dass du die Handgelenke ohne Druck mobilisierst und vielfältig bewegst. Verantwortlich für Schmerzen beim Stützen können folgende Faktoren sein: mangelnde Kraft im Oberkörper, in den Armen und Schultern ein wenig entwickeltes Körpergefühl für die Haltung Verspannungen im Schultergürtel und den Unterarmen mangelnde Beweglichkeit in […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

Anzeige:

LuNa Schmidt
Lucia Nirmala Schmidt Yogalehrerin (BDY/EYU), Mystikerin, HeilErinnerin, Freigeist. Sie gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. LuNa unterrichtet seit fast 30 Jahren, bildet in Deutschland, Österreich und der Schweiz Yogalehrpersonen aus und hat ihre Schule BodyMindSpirit 1997 in Zürich gegründet.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments