Der yogatherapeutische Ansatz des Benefit-Yoga® setzt neue Maßstäbe in der Evolution der Gesundheitsfürsorge. Ein Interview mit Dr. Daya Mullins vom Weg der Mitte und dem Europäischen College für Yoga und TherapieYOGA AKTUELL: Können Sie den philosophischen Hintergrund der Yogatherapie, wie sie im Weg der Mitte praktiziert wird, kurz beschreiben?Dr. Daya Mullins: Die Grundhaltung der Yogatherapie und Yogaheilpädagogik im Weg der Mitte / ECYT ist eine aktive Akzeptanz, d.h. die grundlegende Annahme dessen, was ist, statt eines Kampfes dagegen. Wir arbeiten mit einem Heilungsansatz auf der Grundlage der verschiedenen Yogawege, des Ayurveda und der Naturheilkunde sowie der Psychologie und setzen uns seit vielen Jahren als Team mit der Erforschung von Gesundheit und Heilung auseinander und wie dieser Zustand, die Salutogenese, also wie und wodurch der Mensch sich in Richtung Gesundheit entwickelt, seine Umsetzung findet. Im Yoga stützen wir uns auf mehr als 35 Jahre Erfahrung und Forschung in der Heilungsarbeit und auf die Begleitung von zahlreichen Patienten und Klienten, die bei uns über die Jahre in verschiedener Art und Weise Unterstützung gefunden haben, und setzen diesen Erfahrungs- und Wissensschatz ganz praktisch in der weiteren Forschung und Arbeit mit den Menschen um. Diese Arbeit stellt uns vor Fragen wie: Was ist wirklich Gesundheit im synergetischen System „Mensch“? Was ist psychisches Wohlgefühl? Wie kann ein Fließgleichgewicht von Anforderung und Regeneration erreicht werden? Wir unterrichten u.a. Patienten in Lifestyle-Training, wir erforschen mit ihnen zusammen ihr persönliches Befinden, ihre Gedanken- und Handlungsmuster und verschiedene Arten der Konzentration –  und das alles im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe. Wir schauen weiter als das allopathische Modell, in dem es um die Beseitigung von Symptomen geht. Wir sehen die Klienten in ihrer Ganzheit. Wir verstehen Yoga als Weg der Selbsterforschung und der persönlichen Entwicklung. Wir haben eine ganzheitliche Herangehensweise, welche die verschiedenen Ebenen des Seins umfasst, Körper, Emotion, […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige:

Julia Johannsen
Julia Johannsen ist Sozialpädagogin, Yogalehrerin und Autorin. Sie unterrichtet Vinyasa Flow Yoga, ist in einer Praxis für systemisch-spirituelles Coaching tätig und schreibt Artikel und Texte rund um die Themen Yoga, Philosophie und Gesundheit für verschiedene Magazine und Verlage. Ihre Yogapraxis und das Schreiben sind inspiriert vom 5Rhythms®-Tanz nach Gabrielle Roth, Musik und englischen Landschaften.