In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Für unsere letzte Ausgabe haben wir Profis gefragt, was man bei der Organisation eines Retreats beachten sollte. Hier haben wir ein paar der Tipps noch einmal für euch zusammengefasst:   Tipp 1: Beginne rechtzeitig mit der Planung Es gibt vieles, was man vorab klären sollte: Wie funktioniert die Anreise? Wer kümmert sich um das Essen? Gibt es vegane/vegetarische Kost? Hast du Haftungsrisiken minimiert? Wie willst du deine Reise bewerben? Dafür solltest du genug Zeit einplanen, denn sonst wird es am Ende stressig – und das spüren deine Teilnehmer. Zudem kannst du nur mit genug Vorlaufzeit einen Early-Bird-Tarif anbieten.   Tipp 2: Wähle eine Location, die du gut kennst Du solltest alle Fragen deiner Teilnehmer im Vorfeld gut beantworten können: Wie kommt man da ohne Auto/Flugzeug hin? Ist es da laut? Wie weit ist es bis zum Meer? Gibt es da einen Hund? Was kann man an den freien Tagen machen? Darüber hinaus sollte die Location zu dir und dem Thema deines Retreats passen. Nicht immer entsprechen die Bilder auf der Website auch dem realen Eindruck vor Ort. Daher ist es empfehlenswert, die Location vorab selbst zu besuchen. Wenn du dich dort wohlfühlst, dann sind die Chancen größer, dass es auch deine Teilnehmer tun.   Tipp 3: Fokussiere dich Mach dir vor dem Retreat Gedanken, worum es genau gehen soll. Soll es ein „Anfänger“-, ein „Detox“-, ein „Handstand für Fortgeschrittene“- oder ein „Herzöffner für alle Levels“-Retreat werden? Wird es eine sportlich-intensive Woche oder ein Urlaub für Gestresste? Je klarer du diese Fragen für dich beantwortet hast, umso besser kannst du dein Angebot kommunizieren und die passenden Personen ansprechen.   Tipp 4: Sei ehrlich Es gibt nur wenig, was einen Urlaub so schnell vermiesen kann wie enttäusche Erwartungen. Deshalb setze auf Ehrlichkeit und tage nicht zu dick auf. Wenn es nur ein […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: