Hast du erst einmal Inspiration rund um das vielfältige Spektrum der veganen Küche gesammelt, wird das Kochen mit ausschließlich pflanzlichen Zutaten zum Kinderspiel. Wir haben für dich drei schmackhafte Rezepte ausgesucht, die einfach zuzubereiten sind und garantiert auch die Herzen von Nicht-Veganern höher schlagen lassen. Einmal Quiche, Salat und Dessert, bitte! Guten Appetit! Quiche Mediterran mit Gemüse und Oliven Zeitbedarf: 30 Minuten / 30 Minuten ruhen / 40 Minuten backenZutaten für 2 Portionen 125 g Dinkelmehl Typ 1050 125 g Kamut-Vollkornmehl 75 g unraffiniertes Olivenöl 1 geh. TL Steinsalz 75 ml Wasser Für den Belag 1 kleine Zucchini (ca. 175 g) 2 Möhren (ca. 175 g) 1 rote Spitzpaprika (ca. 125 g) 2 Kartoffeln 1 Bund Frühlingszwiebeln 2 EL unraffiniertes Olivenöl 500 g Hafersahne 1 Knoblauchzehe 100 g Kichererbsenmehl 50 g Maismehl ½ TL Kala Namak (Schwarzsalz) 1 TL Oregano 1 TL Thymian Kräutersalz 5 – 8 schwarze Oliven Basilikum zum Garnieren So geht’s 1. Das Dinkelmehl in einer Schüssel mit Kamut-Vollkornmehl, Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Dabei nur so viel Wasser zugeben, dass der Teig glatt ist und nicht klebt. Mit einem Tuch bedecken und für 20 – 30 Minuten kalt stellen. 2. Die Zucchini waschen, etwa ¼ davon fein raspeln und beiseitestellen. Die restliche Zucchini klein schneiden. Möhren, Paprikaschote und 1 Kartoffel waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. 3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittene Zucchini, Möhren, Paprikaschote, Kartoffel und Frühlingszwiebeln darin 3 – 4 Minuten andünsten. Zwischendurch umrühren. 4. Die Hafersahne in eine große Schale geben. Die Knoblauchzehe schälen und dazudrücken. Kichererbsen- und Maismehl unterziehen, mit Schwarzsalz, Oregano, Thymian und Kräutersalz würzen. Das angedünstete Gemüse dazugeben und alles gut miteinander vermengen. Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. 5. Eine […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: