Sirsasana – Kopfstand

Der Kopfstand, Sirsasana, wird im Yoga als der „König der Asanas“ bezeichnet. In Salamba Sirsasana sehen wir die Welt umgedreht. B.K.S. Iyengar schreibt in...

Rückbeugen mit Liz und Roland – Teil 3: Ekapada-Rajakapotasan

Ekapada-Rajakapotasan: Ein Blick auf die Hüften am Beispiel der Königstaube mit Fokus auf die Extension Konfuzius sagte einst: „Wenn es offensichtlich ist, dass die Ziele...

Adho Mukha Svanasana

Adho Mukha Svanasana, die Hund-Stellung, ist eine der grundlegenden, immer wiederkehrenden Haltungen im Yoga. Adho Mukha bedeutet “Kopf unten” und Shvana “Hund”. Es ist...

Flighschool VI

Ein Flow hin zu Eka-Pada-Koundinyasana plus Vorbereitung – so wird scheinbar Unerreichbares möglich!   Juli 2014: Der zweite Tag unseres Shootings. Es ist mindestens genauso heiß...

Urdhva Mukha Svanasana

Svana bedeutet  “Hund”, Urdhva  “emporgehoben” und Mukha Kopf oder Gesicht. Urdhva Mukha Svanasana ist der Hund mit dem Kopf oben oder dem emporgehobenen Gesicht....