Brennnesselrisotto klingt schon für sich magisch. Kombiniert mit einfachen Ritualen entfalten die darin verwendeten Kräuter zudem ihre magische Wirkung. Im Rhythmus der Natur und anhand der Mondphasen hat Gabriele Meier köstliche Rezepte kreiert, die Körper, Geist und Seele kräftigen und davon absehen sehr gut schmecken. Gabriele hat all das in ihrer Hexenküche zubereitet und zeigt dir, wie auch du so wundervolle Gaumenfreuden herstellen kannst. Probier’s aus!

Die magische Küche

Wenn du deine Küche verzaubern möchtest, braucht es nicht viel. Elektrische Geräte wie Rührgeräte und Mixer werden in der magischen Küche nicht verwendet. Hier verhält es sich wie in der Homöopathie: Manuell hergestellt ist es einfach wertvoller. Du wirst sehen, dass du viel mehr Gespür dafür bekommst, wenn du die Zutaten mit deinen bloßen Händen berührst. Ich finde, dass dadurch auch noch einmal viel mehr Wertschätzung und Achtsamkeit für die Natur entsteht.

Die Köchin empfiehlt, für das magische Wirken in der Küche einen kleinen Altar anzubringen. Nach Möglichkeit an einem schönen Ort, je nach Jahreszeit oder Absicht geschmückt, um die Kraft der Zutaten einzuladen.

Brennnesselrisotto für Leichtigkeit und Schutz

Der Juni ist der hellste Monat. Die Tage sind lang und das Leben ist leicht. Die satte Schwere, die im Mai noch zugegen war, schwindet und wir sind aufgerufen, die Bodenhaftung nicht zu verlieren. Die Qualität dieser Zeit eignet sich besonders, um loszulassen und zu entspannen. Der ideale Monat, um alles zu sich zu nehmen, was entspannt.

Anzeige

Gleichzeitig ist es eine Zeit, in der du gut daran tust, dich zu schützen und widerstandsfähiger zu machen. Brennnesselblätter können dich hierbei unterstützen!

Brennesselpaste

Die magischen Zutaten:

750 g Brennnesselblätter
1 knappe Handvoll Bärlauch
1 Knoblauchzehe in Scheiben
1 Pimentkorn (gemörsert)
1 TL Pfeffer
500 ml Olivenöl

Die magischen Eigenschaften der Zutaten:

Brennnesselblätter: Schutz, Austreibung, Heilung, Konzentration deiner Kräfte nach Stress und Krisen
Bärlauch – Schutz, Heilung
Knoblauch – Schutz, Heilung
Piment – Glück, Heilung

Die Zubereitung:

  • Blanchiere die Brennnesselblätter und lass sie in Eiswasser abkühlen. Dann abtropfen lassen und gut ausdrücken.
  • Mit den restlichen Zutaten zu einer Paste mixen. Abfüllen und leicht mit Öl bedecken.
  • Hinweis: Wenn die Oberfläche der Paste immer mit etwas Öl bedeckt ist, ist sie im Kühlschrank lange haltbar.

Brennnesselrisotto

frisch aus der Hexenküche: Brennnesselrisotto (c) Maria Grossmann und Monika Schürle

Die Zutaten:

300 g Risottoreis
1 Zwiebel
2 EL Butter
125 ml kräftiger Weißwein
750 ml Gemüsefond
2 EL geriebener Parmesan
3 EL Brennnesselblätter, blanchiert
2 EL Brennnesselpaste
Salz, Pfeffer

 

 

Die magischen Eigenschaften der Zutaten:

Risottoreis – Glück, Schutz, Fruchtbarkeit,
Zwiebel – Schutz
Butter – Frieden
Parmesan – Verstärker
Brennnessel – Schutz
Salz, Pfeffer – Schutz, Abwehr

Die Zubereitung:

  • Nimm den Risottoreis vom Altar. Schütte etwas davon auf einen Teller, sodass der Boden bedeckt ist, und male mit dem Finger ein Schutzzeichen in die Körner. Welches du nimmst, ist dir überlassen. Vielleicht ein Kreuz oder ein Pentagramm. Stelle dir während der gesamten Zubereitungszeit vor, wie das Gericht schützende Energien aufnimmt.
  • Nun die Zwiebeln würfen und in Butter anschwitzen. Den Reis vom Teller und auch den restlichen Reis hinzugeben und kurz glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und ein wenig köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwas reduziert ist.
  • Salzen und pfeffern. Nach und nach den Fond zugeben und den Risotto auf kleiner Flamme cremig rühren.
  • Zuletzt die gehackten Brennnesselblätter, die Brennnesselpaste und den Käse unterrühren.
  • Den Risotto auf roten oder weißen Tellern servieren.
  • Genieße ihn mit dem Wissen, dass die Mahlzeit deinen eigenen Schutz verstärkt und negative Energien fernhält.
Magische Kräuterküche von Gabriele Meier

Zum Weiterlesen:

 Rezept & Ritual stammen aus folgendem Buch:

Gabriele Meier: Magische Kräuterküche. Rituale und Rezepte für das ganze Jahr. Kailash Verlag, 2019.

Anzeige
Doris Iding
Doris Iding ist Ethnologin, Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin sowie Autorin mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in den Westen und bewusstseinsverändernde Techniken. Ihr besonderes Interesse gilt der Vermittlung eines neuen Bewusstseins, bei dem der Mensch nicht mehr dogmatisch an alten Traditionen und Lehren festhält, sondern sich dafür öffnet, dass alles miteinander verbunden ist. In ihren Artikeln und Seminaren vermittelt sie auf leichte und spielerische Weise, wie wir entspannt, achtsam und wohlwollend zu uns selbst finden können. Vierzehn ihrer Bücher wurden in andere Sprachen übersetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei