Fenchel-Kürbis-Gemüse in Soße

Zutaten für 4 Personen

  • 2 EL    Ayurveda-Ernaehrung/Ghee/">Ghee
  • ½ TL    Kreuzkümmelsamen, ganz
  • ½ TL    Sesamkörner, ganz
  • 2 kl.     Fenchel, in kleinen Würfeln
  • 200 gr. Hokkaidokürbis, gewürfelt
  • 100 gr. Grüne Erbsen (frisch od. tiefgefr.)
  • ½ TL    Zimt, gem.
  • 3 Pr.     Cayennepfeffer
  • ½ TL    Koriander
  • ½ TL    Kreuzkümmel, gem.
  • ½ TL    Kardamom, gem.
  • ¼ TL    Asaföetida, gem.
  • ¼ TL    Salz
  • ½ TL    Zitronensaft
  • 1 TL    Kurkuma, gem.
  • 300 ml heißes Wasser
  • 1 cm    frischer Ingwer, feingehackt
  • 150 ml    Sahne
  • 1 EL Ayurveda-Ernaehrung/Ghee/">Ghee
  • 200 gr. Schafskäse oder Panir

Zubereitung
Schafskäse oder Panir in mundgerechte Würfel schneiden. 1 EL Ayurveda-Ernaehrung/Ghee/">Ghee in einem Topf erhitzen und die Würfel darin goldbraun frittieren. Aus dem Ayurveda-Ernaehrung/Ghee/">Ghee nehmen, abtropfen lassen, beiseite stellen.

2 El Ayurveda-Ernaehrung/Ghee/">Ghee in einem Topf erhitzen, Kreuzkümmel- und Sesam anrösten. Fenchel zugeben, kurz von allen Seiten anschmoren. Kürbiswürfel und Erbsen zugeben, anschmoren. Zügig nacheinander die Gewürze zugeben, dabei nach jeder neuen Zutat umrühren. Salz, Zitronensaft und Kurkuma zufügen, jedes Mal umrühren. Nun mit dem heißen Wasser angießen. Ingwer zugeben und köcheln lassen, bis die Gemüse gar sind. Sahne zufügen. Noch mal mit einer Prise Salz, etwas Zitronensaft, je einer Prise Kurkuma, Zimt und Cayennepfeffer abschmecken,  nach jeder Zutat umrühren. Zum Schluss vorsichtig die Käsewürfel unterheben. Zu diesem Gericht passen Nudeln und ein Möhrenraita (Yoga aktuell No. 26).

Käseklößchen-Suppe nach Tante Viktoria

Anzeige

Zutaten für 4 Personen
Dies ist ein traditionell bayrisches Rezept. Wir haben es etwas abgewandelt: So gibt es Maismehl statt Weißmehl, Ziegenkäse statt Emmentaler und eine Ergänzung der Gewürze.

Zutaten für die Klößchen

  • 50 gr. Maismehl
  • 30 gr. Butter, weich
  • 30 gr. Ziegenkäse, gerieben
  • Je 1 Pr. Muskat, Salz
  • Petersilie, frisch gehackt

Zutaten für die Brühe

  • Gemüse, z.B.
  • 1 l    Wasser
  • 1 kl. Möhre
  • ½     kl. Porreestange
  • 1 kl. Stck. Sellerie
  • 1 Pr.    Cayenne
  • 1 Pr.    Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • ¼ TL    Olivenöl    
  • Petersilie, frisch gehackt

Zubereitung
Die Zutaten für die Klößchen zu einem Teig kneten und 30 min. ruhen lassen. Mit den Händen kleine Klößchen formen. Für die Brühe kleingeschnittenes Gemüse, Gewürze und Öl ins kalte Wasser geben, aufkochen lassen und ca. 10 min. kochen lassen. Dann die Klößchen zugeben und ca. 20 min.  gar ziehen lassen. Zum Schluss die Petersilie zugeben.

Anzeige