Immer mehr Menschen versuchen Industriezucker und Gluten zu meiden – sei es, weil sie eine Unverträglichkeit feststellen oder weil sie einfach gesünder leben möchten. Mit den folgenden Rezepten müssen sie auch zu Weihnachten nicht auf herrliche Kekse verzichten Chia-Konfekt Rezept ergibt ca. 20 kleine Kugeln Zutaten: •    50 g Hirseflocken •    25 g Kokosflocken •    15 g Mandelsplitter •    15 g Chiasamen •    50 g Mandelmus •    7 EL Wasser •    100 g gemahlener Birkenzucker Kokosflocken, Chiasamen und gemahlene Mandeln zum Wälzen So geht’s Zuerst die trockenen Zutaten vermengen, dann Mandelmus, Wasser und Birkenzucker zufügen. Alles gut miteinander verrühren. Kleine Kugeln formen und nach Belieben in Kokosflocken, Chiasamen oder Mandeln wälzen. Die Kugeln im Kühlschrank mindestens 4 Stunden ruhen lassen. Tipp und Variation Sei kreativ, wenn es um die Flocken geht! Statt der Hirseflocken kannst du Soja-, Buchweizen- oder auch Haferflocken (glutenhaltig) nehmen. Ebenso kannst du das Mandelmus durch ein anderes Nuss-Mus ersetzen – je nach Geschmack und Vorliebe. Info Wusstest du, dass der Begriff „Chia“ in der Nahuatl-Sprache (Sprache der Azteken) „Kraft“ und „Stärke“ bedeutet? Chia war ein Grundnahrungsmittel […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen