In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Um dem Körper im Sommer Balance und Abkühlung zu verschaffen, eignen sich ayurvedische Gerichte perfekt. Sie nähren zudem alle Sinne. Heiße Temperaturen können dich belasten und zu Überreizung oder Appetitlosigkeit führen. Die Folgen: Der Stoffwechsel wird langsamer, und das Verdauungsfeuer Agni nimmt ab. Zur Sommerzeit herrschen die Elemente Feuer und Wasser vor, die zusammen Pitta-Dosha bilden. Um den Körper in dieser Zeit zu unterstützen, sind passende Gerichte und Lebensmittel wichtig, die diese Elemente ausgleichen und nicht erhöhen. Cool durch den Sommer Iss an sehr warmen Sommertagen auch Gekochtes, das leicht verdaulich ist, und nicht nur Kaltes und Rohkost. Die Verdauung wäre dadurch zusätzlich belastet. Denn sehr kalte Gerichte oder Getränke löschen das Verdauungsfeuer. Du stärkst es, indem du leichte Gerichte mit kühlender und belebender Wirkung zubereitest. Wenn sich die Jahreszeiten ändern, ändern sich auch deine Bedürfnisse. Süße, bittere und herbe Geschmacksrichtungen wirken im Sommer besonders ausgleichend. Sie finden sich in den folgenden Rezepten wieder. Genieße den Sommer, spür in dich hinein und entscheide, was dir guttut. Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Nachkochen! Rezepte (für jeweils 2 Personen) Reisnudeln auf Mango-Kokos-Sauce mit Zuckererbsen und Datteln Fruchtiger Genuss für einen warmen Sommertag: Die Kombination aus Reis, Mango, Kokos und Datteln gleicht an warmen Tagen die Doshas aus und sorgt dafür, dass sich der Körper nicht überhitzt. Zusammen mit den Gewürzen und der Süße werden innerlich Ausgleich und Harmonisierung geschaffen. Zutaten 250 g Reisnudeln 1 Mango 200 ml Kokosmilch 200 g Zuckererbsen 4 Datteln 1 Lauchzwiebel 2 TL Kokosöl ½ TL Fenchelsamen 1 TL Kurkumapulver 1 TL Garam-Masala ½ Limette Zubereitung: 20 Minuten Schäle die Mango. Schneide den Ingwer und die geschälte Mango in kleine Stücke. Erhitze einen kleinen Topf mit Kokosöl und röste die Gewürze und den Ingwer kurz darin an. Gib die Mangostücke und die Kokosmilch hinzu und lass alles […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: