Rezepte

So balancieren Sie Agni
Süßer Magentrost

Mischen Sie die folgenden Zutaten zusammen in eine Schale und servieren Sie sie als Getränk:

  • 2 Tassen Kokosmilch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Rosenwasser
  • 2 Fingerspitzen Safranfäden, zerkrümelt

Das ist ein wohltuendes Getränk für jemand, der quasi vor Hunger stirbt. Es reicht für sechs Personen. Die Kokosmilch kann in Dosenform im Laden gekauft werden; oder man mischt 3 Teile Kokosnussfleisch mit 1 Teil Wasser in einen Mixer und mixt sie cremig.


Agni Tee

Die folgenden Zutaten kochen:

  • 1l Wasser
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 1/2 Tasse zerriebene Ingwerwurzel
  • 2 EL Süßungsmittel
  • ¼ – ½ TL. Steinsalz
20 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen, ein paar Minuten abkühlen lassen, dann Saft einer halben Zitrone oder Limette dazugeben. Den Saft nicht mitkochen!  Ingwer abseien. Der Tee kann in Thermosflasche geschüttet werden. Bei Erkältung kann er Nasen- und Rachenverschleimung lösen.


Verdauungshilfe

Zutaten:

  • ¼ Tasse Kümmelsamen
  • ¼ Tasse Koriandersamen
  • ¼ Tasse Fenchelsamen
In einer trockenen Eisen- oder Stahlpfanne den Kümmel auf niedriger bis mittlerer Flamme rösten, bi s er leicht nussartig und süßlich riecht und sich hellbraun färbt. Kümmel in Schale schütten und Röstprozess erst mit Koriander, dann mit Fenchel wiederholen. Die Samen nicht schwarz oder bitter-riechend werden lassen. Wenn die gerösteten Samen abgekühlt sind, können sie in einem luftdichten Behältnis wochenlang aufbewahrt werden. Ein halber Teelöffel nach der Mahlzeit gleicht den Geschmack im Gaumen aus und regt die Verdauung an. Diese Samenmischung wird auch in indischen Restaurants angeboten.

Ingwerscheibe
Eine Ingwerwurzel schälen und eine Scheibe (Größe eines Euro) abschneiden. Streuen Sie eine Prise Steinsalz darüber, dann träufeln Sie ein paar Tropfen Limetten- oder Zitronensaft darüber. Danach kauen und schlucken. Das Überraschende ist hierbei: es kommt zur sofortigen Anregung der Verdauung. Also bitte nur vor dem Essen anwenden; jedoch nicht, wenn Sie bereits starkes Agni haben.

Anzeige