Ayurveda boomt und gehört mittlerweile zum Angebot zahlreicher luxuriöser Wellness- Resorts. Alles nur Kommerz? Dieses Pauschalurteil tut vielen Ayurveda-Wellness-Thermen unrecht:  In einer ganzen Reihe von Häusern kann man sich nicht nur herrlich verwöhnen lassen, sondern authentische Ayurveda-Behandlungen von gut ausgebildeten Spezialisten genießenAyurveda und Yoga liegen immer noch voll im Trend – und ein Ende ist auch nicht abzusehen. Seit Stars wie Madonna sich zu Yoga bekennen und öffentlich praktizieren, wird Yoga salonfähig, findet seinen Weg aus der verpönten Esoterik-Ecke und etabliert sich langsam, aber sicher auch in anderen Gesellschaftsschichten. Ähnliches passiert mit Ayurveda. Seitdem sich immer mehr Prominente für östliche Heilverfahren interessieren, hält Ayurveda Einzug in edle und luxuriöse Hotels im In- und Ausland. Nun, da immer mehr Häuser Ayurveda anbieten, wird vorschnell geurteilt, dass die meisten lediglich viel Geld mit der Weisheit vom langen Leben verdienen möchten. Ein solches Pauschalurteil ist meines Erachtens genauso wenig gerechtfertigt wie die Aussage, dass jeder Muslim ein potenzieller Terrorist ist. Zumindest konnte ich selbst in den letzten 1 ½ Jahren ganz andere Erfahrungen machen, als ich im Zuge einer ausführlichen Recherche für eine […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen