„Wenn du dir selbst hilfst, wird Gott dir helfen“ – der Himalaya-Yogameister Swami Rama legt dar, wie sehr wir Schöpfer unseres eigenen Schicksals sind und warum Selbsterforschung und Freigiebigkeit den Weg zu einem Leben in Zufriedenheit ebnen. Jeder Mensch sollte immerzu ein Lächeln auf seinem Gesicht haben! Doch wie geht das? – Um das zu erreichen, müssen wir eine klare Vorstellung vom Sinn des Lebens haben. Wir sollten etwas über die tiefere Philosophie des Lebens verstehen. Es ist eigentlich eine einfache Weltsicht, und wenn man sie versteht und mit ihr vertraut ist, dann beginnt man auf einer anderen und tieferen Ebene zu arbeiten. Wir beginnen, unser Leben zu genießen. Das bedeutet nicht, dass man sich lediglich kurzzeitig an etwas erfreut. Unabhängig von allem, was man hat oder nicht hat, innerhalb und außerhalb, können wir das Leben in vollen Zügen genießen, wenn wir die richtige Weltsicht haben. Das Leben ist ein Manuskript, und der Autor dieses Manuskripts sind wir selbst. Das Leben ist kein Buch, das von jemand anderem geschrieben wurde, jeder Einzelne von uns ist der Autor des Manuskripts, das wir selbst sind. So ist das Leben. Der Anfang und das Ende dieses Manuskripts fehlen. Wir wissen nicht bewusst, woher wir gekommen sind, und wir wissen nicht, wohin wir gehen werden. Aber wir haben den mittleren Teil des Manuskripts bei uns. Und wenn wir diesen mittleren Teil des Manuskripts, der wir jetzt sind, nicht studieren, werden wir niemals nach den fehlenden Seiten suchen und sie wiederfinden. Man wird nie verloren gehen, wenn man in sich selbst forscht. Doch man wird immer verloren sein, wenn man nach etwas außerhalb von sich selbst sucht. Das Studium von Büchern kann einem etwas Trost im Leben geben, aber ich höre nicht viel auf diejenigen, die ausschließlich Bücher studieren. Wir sollten lernen, das größte aller Bücher […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen