Plädoyer für Yoga als spirituelle Praxis: Warum Yoga in seiner traditionellen Bedeutung Antworten auf die großen Sinnfragen des Lebens hat. Gibt es etwas in uns, das unsterblich ist? Etwas, das unseren physischen Tod überdauert? Vermutlich jede(r) hat sich diese Frage irgendwann im Laufe seines Lebens schon einmal gestellt – und mit ihr die großen Sinnfragen: „Warum bin ich eigentlich hier?“ – „Was mache ich mit diesem Leben, mit dieser beschränkten Zeit, die mir zur Verfügung steht?“ – „Wie kann ich meinem Leben Sinn geben?“ Wie schaffen wir es, ein Leben voller Mut, Kreativität, Neugier und Lebenslust zu führen? Vielleicht, indem wir unsere Vergänglichkeit anerkennen und sie uns immer wieder ins Bewusstsein rufen. Vielleicht, indem wir darauf vertrauen, dass wir wahres, beständiges Glück in uns selbst finden, und nicht in anderen oder in Dingen, die keinen Bestand haben und die wir nicht beeinflussen können. Vielleicht, indem wir uns auf die Suche nach dem unveränderlichen Kern in uns machen. Vielleicht bist du ja auch deshalb beim Yoga gelandet, weil du Antworten auf diese Fragen suchst. Weil du zu den Sinnsuchenden gehörst. Und […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen