Selbst im langersehnten Urlaub am sonnigen Traumziel kippt schnell die Stimmung, wenn nicht alles exakt so läuft, wie wir es uns vorgestellt haben. Was dahintersteckt und wie du eine innere Zufriedenheit finden kannst, die unabhängig von äußeren Unwägbarkeiten ist. Endlich geht es los. Die Blumen sind gegossen, die Nachbarn mit Haustürschlüssel und notwendigen Informationen versorgt, und die Frisur sitzt. Ab in den Urlaub! Voller Vorfreude sehen wir der anstehenden Auszeit entgegen, denn wenn wir es mit einem anstrengenden Alltag zu tun haben, können wir Erholung gut gebrauchen. Abwechslung, körperliche und seelische Entspannung warten schon auf uns, und endlich können wir wieder alles für eine Weile hinter uns und die Seele baumeln lassen. Im sonnigen Urlaubsort angekommen, sind wir befreit von unseren Alltagssorgen, mit genügend Zeit und Raum für uns selbst. Und solange alles nach unseren Vorstellungen verläuft, genießen wir das Dasein in vollen Zügen und denken: „Das ist das wahre Leben!“ Doch seltsamerweise ziehen häufig schon bald erste Wolken im Paradies auf. Vielleicht ergibt sich eine kleine Herausforderung, mit der wir nicht gerechnet haben, und der geplante Ablauf wird gestört. […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen