In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Stell dir vor, du könntest die Gesellschaft erschaffen, die du dir immer schon gewünscht hast. Wäre das nicht grandios?! Und nun stell dir vor, dass du als gutes Beispiel vorangehen darfst, um diese Gesellschaft zu repräsentieren. Wäre das nicht wunderbar?! … Wäre es das wirklich? Eine Reflexion darüber, dass es gar nicht so leicht ist, das zu sein, was man sich wünscht. Es ist eine herausfordernde Zeit, in der wir uns gerade befinden. Es ist aber auch eine spannende Zeit. Eine besondere Zeit. Eine transformierende Zeit. Zeit spielt jetzt auf jeden Fall eine sehr besondere Rolle. Zum ersten Mal haben wir alle viel Zeit. Zeit zur Reflexion. Zeit für die Meditation. Zeit fürs Recherchieren. Zeit zum Diskutieren. Zeit fürs Kritisieren. Zeit fürs Diffamieren. Zeit fürs Spalten. Zeit für einen Wandel. Genug Zeit für einen inneren und einen äußeren Wandel. Wäre es nicht an der Zeit, Frieden zu schließen? Wäre nicht jetzt eine gute Gelegenheit, das Herz wieder zu öffnen? Wandel beginnt in dir Ich behaupte, dass das letzte Jahr uns alle auf eine Art und Weise gewandelt hat, die wir möglicherweise erst viel später erkennen werden. Persönlich und gesellschaftlich. Ich behaupte auch, dass die Welt nach der Pandemie nicht mehr dieselbe sein wird wie davor. Für mich persönlich begann der Wandel damit, dass ich das ganze letzte Jahr an einem Ort war. So wie mir ging es vielen anderen digitalen Nomaden, Yoga-, Achtsamkeits- und Meditationslehrern. Anstatt von einem Retreat zum nächsten zu reisen, von einem Ort zum anderen zu wechseln, habe ich es als eine Wohltat erlebt, immer und immer wieder in meinem Bett zu schlafen, in meinen eigenen Energien zu sein, mich in meiner eigenen Sphäre zu entspannen. Was für eine Wohltat. Was für ein Geschenk. Was für ein Luxus. Auch wenn all die Reisen, die ich in den […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen