So finden Sie im Schlaf zu mehr Lebensqualität – und das können Sie ruhig wörtlich nehmen… Yoga Nidra, übersetzt „Yoga Schlaf“, hat ihren Ursprung in der tantrischen Übung „Nyasa“. Das Wort bedeutet „sich auf einen bestimmten Punkt richten“. Swami Satyananda Saraswati, ein bedeutender Yogi und der Begründer der Bihar School of Yoga, hat eine Yoga Nidra Form entworfen, die auch Menschen ausüben können, die keine Yogaschüler sind.  Yoga Nidra – die glückliche Entspannung Die meisten Menschen schlafen, ohne ihre Spannungen vorher zu lösen. Nidra bedeutet ganz allgemein Schlaf, also auch Schlaf in verspanntem Zustand. Yoga Nidra aber ist der Schlaf, nachdem alle Lasten entfernt wurden. Es ist eine völlig andere und neue Qualität.“ (Swami Satyanda Saraswati) Ich beschäftige mich seit 28 Jahren mit Yoga nach der Bihar School of Yoga. Im Jahr 1978 hatte ich das Glück, Swami Satyanda Saraswati im privaten Kreis meiner damaligen Yogalehrerin bei einem Vortrag zu erleben. Nach einer schweren Krankheit vor acht Jahren praktiziere ich täglich Yoga Nidra. Ich habe so zu einer bewussten Lebensweise gefunden, die mich frei von Ängsten macht und mir mein Urvertrauen wiedergegeben hat. Diese Erfahrung hat mich dazu bewegt, Freunde und Bekannte mit dieser bewussten Tiefenentspannung vertraut zu machen. Jede(r) fühlt sich bereits nach der ersten Übung befreit und glücklich. Ein lang anhaltender Erfolg stellt sich durch regelmäßige Übungen ein, die möglichst jeden Tag zur gleichen Zeit ausgeübt werden sollten. Bevor ich die vielfältige Wirkung von Yoga Nidra auf Körper und Geist erläutere, möchte ich eine einfache Methode aufzeigen, wie man die Praxis von Yoga Nidra-Übungen erlernen kann. Wenn eine gute Lehrerin oder ein guter Lehrer nicht erreichbar sind, kann man auch eine Kassette oder CD mit Yoga Nidra verwenden. Zur Übung sucht man einen ruhigen Ort auf, an dem man nicht gestört wird, legt sich auf eine Matte und […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: