Die Liebe – sie berührt unser inneres Lächeln, sie lässt uns mühelos die höchsten Gipfel der Freude erklimmen, sie rührt uns zu Tränen, sie gibt uns das Gefühl, ja, die zutiefst empfundene Gewissheit, dass das Leben kostbar ist – unendlich wertvoll trotz aller Entbehrungen und Schmerzen, die der Weg auf dieser Erde mit sich bringen kann.

Liebe pulsiert durch alles, was lebt, und ist die magische Ingredienz, die in der gesamten Schöpfung enthalten ist – mal still verborgen im Holz oder Stein, mal übersprudelnd aus einer frischen Quelle hervorströmend, dann wieder durch die unergründlichen Tiefen des wogenden Ozeans fließend, in einem hellen Feuer auflodernd oder im leisen Zirpen einer Grille anklingend. Wir begegnen ihr überall, und immer spiegelt sie jene Liebe im Kern unseres eigenen Herzens, unserer eigenen Existenz, die uns mit unserem Ursprung verbindet. So könnte man sagen, Liebe ist Yoga in seiner reinsten Form. Sie ist die Triebfeder und zugleich auch das Ziel des spirituellen Wegs sowie des Daseins an sich und transzendiert die Dualität, wodurch sie für uns zur Brücke zum All-Einen wird.

In diesem YOGA AKTUELL SPEZIAL möchten wir vielerlei Facetten aus dem unerschöpflich reichen Spektrum der Liebe beleuchten und dazu anregen, die Liebe mit all ihren wunderbaren Gesichtern zu erfahren. Wir wünschen uns und hoffen, mit den Beiträgen unserer Autoren und Gastautoren, die sich der Liebe aus ganz unterschiedlichen – oft vertrauten, manchmal aber auch eher ungewöhnlichen – Blickwinkeln nähern, dein Herz zu erreichen.

Deine YOGA-AKTUELL-Redaktion

Hier kannst du YOGA AKTUELL SPEZIAL Nr. 7: Yoga der Liebe versandkostenfrei im Online-Shop bestellen!

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei