Zusammen mit dem Baby zur Ruhe kommen: Yogastunden für Mutter und KindWährend Imke ihr Becken im Liegen hebt und senkt, versucht ihr Sohn Enno, sie zu „entern“. Er krabbelt schnell zu ihr hin, zieht sich hoch und landet schließlich auf ihrem Bauch. Fredrik hat sich vom Einstimmen erholt – er weint immer, wenn wir singen – und versucht jetzt, seine heißgeliebte Bürste komplett im Mund verschwinden zu lassen. Martina ist im Moment die Einzige, die diese Übung in Ruhe mitmachen kann, da ihr Sohn Raik nach dem Stillen tief und fest schläft. Yoga mit Baby – mal ganz turbulent, mal ganz leise und konzentriert. Genauso, wie das Leben mit einem Kind eben ist. Einige Stunden sind so laut, voller Lachen und Weinen, dass ich selbst kaum höre, was ich anleite, und andere Stunden sind einfach nur ein Geschenk für die Mütter. Selbst während der Entspannung schlafen einige Babys oder sind ganz mit sich selbst beschäftigt. Als Yogalehrerin stellt mich dieser Kurs immer wieder vor große Herausforderungen, weiß ich doch aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, wieder in die eigene […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein