Dein Tag war lang und anstrengend? Mit unserer Abendyoga-Sequenz findest du Ruhe, Entspannung und einen erholsamen Schlaf. Tägliche Reizüberflutung, permanenter Termindruck und ständiges Erreichbarsein machen müde und überdreht zugleich. Manchmal können und sollen wir keine sehr aktive Form von Yoga üben, sondern uns eine sanfte und regenerierende Asana-Sequenz gönnen, insbesondere am Abend und vor dem Zubettgehen. Diese Übungssequenz regt den Parasympathikus an, der auch als „Ruhenerv“ bezeichnet wird, da er dem Stoffwechsel, der Erholung und dem Aufbau körpereigener Reserven dient. Er senkt den Puls und sorgt für einen tiefen, guten Schlaf. Unser Schlaf ist eine wichtige Quelle für Vitalität, Lebensfreude und Erfolg. Neben Ernährung und Bewegung ist der Schlaf die wichtigste Säule für unsere Gesundheit. Nach einem stressigen Tag fällt es oft schwer, abends abzuschalten. Der Körper ist müde, dennoch geht zu viel im Kopf herum: Was war heute los, was muss ich morgen erledigen? Das Gedankenkarussell setzt sich in Bewegung, du wälzt dich eine gefühlte Ewigkeit im Bett, aber statt endlich den langersehnten Nachtfrieden zu finden, bekommst du kein Auge zu. Am nächsten Tag fällt es dir schwer, dich zu konzentrieren, und du fühlst eine Müdigkeit, die sich mit keinem Kaffee der Welt bekämpfen lässt. Es ist mehrfach wissenschaftlich bewiesen: Schlafmangel macht krank. Unruhe, Stress, Grübeleien und Ängste rauben die Kraft. Die gute Nachricht: Yoga und ein bewusster Lebensstil können dagegen helfen. Hier findest du einfache Übungen, mit denen du zur Ruhe kommst. Dadurch gewinnst du Zuversicht, Gelassenheit und inneren Frieden. Sag adé zu Schlaflosigkeit und Nervosität! Tipps zu den Übungen Dieses Abendprogramm beruhigt das Nervensystem und hilft dir dabei, zu entspannen und Stress abzubauen. Das sind gleichzeitig die wichtigsten Voraussetzungen für einen erholsamen, tiefen Schlaf. Konzentriere dich ganz auf den Moment und auf die jeweilige Bewegung. Übe langsam und atme tief, lang und ruhig. Die Aufmerksamkeit wird dabei […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige:

Gabriela Bozic
Gabriela Bozic ist international renommierte Yogalehrerin, studierte Sprachwissenschaftlerin und Mitgründerin der Jivamukti Yoga Center in München. Sie unterrichtet weltweit Workshops, Retreat und auf Yoga-Konferenzen, gehört seit 2005 zum festen Team bei den internationalen Jivamukti- Lehrerausbildungen mit Sharon Gannon und David Life. Gabriela ist bekannt für ihre dynamische und leidenschaftliche Art, Yoga als innere Transformationstechnik zu unterrichten, sowie für ihren lebendigen, herzlichen und humorvollen Unterrichtsstil. Website: www.gabrielabozic.com