In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft stehen für einander ergänzende Aspekte, die in unserer neuen Workshopreihe ein harmonisches Zusammenspiel eingehen. In Teil 1 der Reihe stellt Patricia Thielemann die Grundprinzipien vor Vor fast 10 Jahren gab es schon einmal eine Asana-Reihe von Spirit Yoga in YOGA AKTUELL. Damals waren die Einflüsse eindeutig amerikanisch – ein Crossover zwischen  Forrest Yoga und dem beliebten Power-Vinyasa-Flow-Stil. Spirit Yoga gehörte mit zu den ersten Schulen in Europa, die diese populären Yogastile importierten. Für damalige Verhältnisse war das innovativ. US-Yogastars wie Bryan Kest, Ana Forrest, Seanne Corn,  Rod Stryker, Max Strom, Dana Flynn, Sharon Gannon und David Life gaben sich in den modernen Berliner Spirit-Yoga-Studios die Klinke in die Hand. Die charismatisch-starken US-amerikanischen Lehrer haben mit ihrer inspirierenden Art und ihrer unverkennbaren Dynamik in der deutschsprachigen Yogaszene im vergangenen Jahrzehnt so manches bewegt. Der Blick der hiesigen Yogalehrenden richtete sich plötzlich nicht mehr nur nach Indien. Das neue, medienstarke und enorm erfolgversprechende Mekka des Yoga hieß plötzlich Amerika. Für uns war diese Zeit bedeutsam. Wir sind den amerikanischen Yogameistern für die prägenden Lehrjahre enorm dankbar. Wir brauchten den Westwind u.a. auch, um uns die Frage nach unserer eigenen Identität innerhalb der Yogawelt stellen zu können. Insbesondere in den letzten Jahren haben wir es uns verstärkt zur Aufgabe gemacht, die unterschiedlichen Lehrinhalte aus Ost und West zu überprüfen, um sie dann aus unserer Perspektive neu einzuordnen. Ganz organisch hat sich aus diesem Entwicklungsprozess heraus eine eigene Rezeptur entwickelt. Die tiefe Auseinandersetzung hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind – ein beherztes, starkes Team. Wir schätzen den lebendigen Austausch, streben nach Authentizität, lieben es, intensiv Yoga zu praktizieren, und bemühen uns um Ergebnisse, die Hand und Fuß haben. Spirit Yoga ist kein „Brand“ im herkömmlichen Sinne, sondern ein integrativer Yogastil, der für erprobte und […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: