In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Energize your day: eine Sequenz mit fünf kleinen Übungen, die Schwung in den Körper und in festgefahrene Gedanken bringen und ganz einfach zwischendurch geübt werden können – so wie alle „Praxishäppchen“ aus unserer neuen Express-Yoga-Reihe. So schnell kann es gehen. Eine Grippe hier, ein paar schaflose Nächte da – und schon ist die Regelmäßigkeit der Yogapraxis in den eigenen vier Wänden dahin. Oder war sie vielleicht noch gar nicht so richtig da? Egal ob du Yoga bereits eigenständig zuhause praktizierst oder bisher noch keinen Zugang dazu gefunden hast: Die Serie Express-Yoga kann dir helfen, konstant in der Praxis zu bleiben, oder Impulse geben, damit zu beginnen. Die Idee ist denkbar einfach und, wie vieles im Yoga, gar nicht neu. Man teilt sich seine Yoga-Übungsreihe (Sadhana) in einzelne „Häppchen“ auf, die man über den Tag hinweg verteilt. Diese geniale Grundidee stammt vom Leiter der Bihar School of Yoga, Swami Niranjananda. Die Sequenz in dieser Ausgabe bringt vor allem eins: Schwung. Nicht nur für Herz und Kreislauf, sondern auch für das manchmal träge Verdauungssystem und für schwere Gedanken. Du kommst vom Denken ins Handeln, von Lethargie in Leichtigkeit, und von der Couch auf die Matte. Tipp: Wer die Häppchen lieber als 5-Gänge-Menu genießen möchte, kann natürlich alle Übungen direkt hintereinander, als in sich geschlossene Praxis üben. Oder du kannst einzelne Komponenten herausnehmen. Sadhana-Häppchen №1 Direkt nach dem Aufwachen: Mudra oder Mantra „Ich bleibe für diese ersten Yoga-Minuten des Tages noch im Bett. Entweder praktiziere ich die Energie-Mudra, oder ich denke, flüstere oder töne das Mantra Ram. Oder ich verbinde beides miteinander.“ Bhairava-Mudra (Shiva-Mudra) Richte dich auf und leg die Hände in den Schoß. Die rechte Hand liegt in der linken. Die Handflächen weisen nach oben. Die Daumenkuppen berühren sich. Da es noch so früh und die Entspannungsqualität der Nacht noch präsent ist, […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen