In dieser YOGA AKTUELL-Ausgabe erschienen:

Studios in der Hansestadt: Wo man in Bremen Sonnengrüße & Co. üben kann Bremen ist eigen. Bäckereien tragen den Namen des hiesigen Fußballclubs, und der Bremer steigt auch beim viel zitierten Bremer Schietwetter aufs Rad. Innovativ und ein wenig verschlafen, weder Metropole noch Kleinstadt, eine norddeutsche Hansestadt eben. Unter anderem berühmt für die Bremer Stadtmusikanten, eine ungemein pittoreske Altstadt und ein Fahrradrennen, bei dem die Teilnehmer sechs Tage lang im Kreis fahren. Den Bremern wird eine gewisse spröde und zurückhaltende Art nachgesagt. Lassen sie sich jedoch auf etwas ein, dann mit Leidenschaft und Hingabe. So auch beim Yoga, der in Bremen eine lange Tradition hat. Einige Lehrer unterrichten seit mehr als zwanzig Jahren ihre festen Kurse in der Hansestadt. In den letzten Jahren hat sich in der Bremer Yogaszene jedoch einiges getan: Neue moderne Studios und Stile haben sich etabliert und bieten ein umfangreiches, vielseitiges Yogaprogramm an, das über Kundalini- und Power Yoga bis hin zu Ashtanga- oder Acro-Yoga reicht und sich weit über das alternative Bremer Viertel und die Innenstadt bis ins Blockland erstreckt. Wir stellen Ihnen eine Auswahl an Bremer Yogastudios vor. Yogaschule Iris Vollkammer Iris Vollkammer ist eine Bremer Yoga-Institution: In ihren Kursen unterrichtet sie einen auf Vini Yoga und Yoga der Energie basierenden dynamischen Yogastil. Ein wesentlicher Ansatz ihres Unterrichts liegt in der Konzentration auf die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten jedes einzelnen Schülers – auf körperlicher, aber auch auf mentaler Ebene. Ziel ist, eine innere Balance, ein energetisches Gleichgewicht zu erreichen, das über die Yogastunden hinausgeht. www.stressa.de Yoga Veda: TriYoga Die Dreifaltigkeit des Yoga: Beim TriYoga nach Kali Ray steht neben der Einheit von Körper, Geist und Seele das fließende Zusammenspiel von Asanas, Pranayama und Mudras im Vordergrund. Geübt werden klassische Yogahaltungen, die systematisch aufeinander aufbauen und mit der Atmung synchron laufen. Außer TriYoga bietet Heidrun […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Yoga Aktuell Ausgaben ab 2015
  • Zugriff auf viele exklusive Interviews, Wissen, Artikel, Beiträge und mehr auf www.yoga-aktuell.de

Jetzt informieren und anmelden