Edel und doch ursprünglich: der Krallerhof in den Leoganger Bergen überzeugt durch Klasse und NatürlichkeitDie Geschichte des Krallerhofs beginnt vor gut 80 Jahren und gleicht einem österreichischen Heimatfilm. Im Jahre 1922 siedelte Sepp Altenberger als 12-jähriges Kind einer einfachen Bauernfamilie auf den Krallerhof über. In den Sommermonaten lebte er in der Einsamkeit als Hirtenjunge mit dem Vieh auf der Alm. Den Winter verbrachte der Junge in der Schule und beim Skifahren, was ihm viele Jahre später von großem Nutzen sein sollte. Nach dem Krieg arbeitete Altenberger als Skilehrer und kam hier erstmals in Berührung mit den sogenannten „Reichen und Schönen“ der Welt. Dabei hatte er die Gelegenheit, die exklusive Welt der Spitzenhotels kennen zu lernen und zu lieben. Diese Welt prägte ihn so sehr und dieses Leben gefiel ihm so gut, dass die Vision, aus seinem Bauernhof ein erstklassiges Hotel zu machen, ihn nicht mehr losließ. Den Anfang macht im Jahre 1957 eine zum Krallerhof gehörige 25-Betten-Pension, deren Qualität sowie die der ausgezeichneten Küche sich bald herumsprachen. Im Laufe der Zeit konnte Altenberger seiner Vision immer näher kommen, die sich in den letzten Jahren vollends erfüllte. Schließlich zählt der Krallerhof in der Zwischenzeit zu einem der besten und vor allem aber zu einem der innovativsten Wellnesshotels Österreichs, wo man traumhafte Wochenenden oder Ferien verbringen kann.. Die Umgebung des viereinhalb Sterne-Hotels „Der Krallerhof“ erinnert auch heute, knapp 80 Jahre nachdem Sepp Altenberger hier als junger Hirte lebte, mit seinen saftigen, grünen Wiesen und den Leoganger Steinbergen zum Glück an die Kulisse eines österreichischen Heimatfilmes. Von den Zimmern des Hotels aus, das auf 800 m Seehöhe auf einem sonnigen Hochplateau liegt, hat man mitunter einen atemberaubenden Blick auf die Stein- und Grasberge. Somit findet man hier abseits der hektischen Großstädte noch ein Stück weitgehend unberührte Natur, die man entweder faul als Couchpotatoe […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015

Jetzt informieren und anmelden

Anzeige: