Was ist die Liebe? Unzählig sind die Versuche, eine Antwort darauf zu finden. Und auch unzählig die Versuche, sie zum Leben zu erwecken und am Leben zu erhalten. Die Liebe ist eine Kraft, die uns ergreift, manchmal vollkommen unerwartet, wenn wir in ein paar blaue Augen schauen oder den unverwechselbaren Geruch eines Menschen einatmen.  Hat uns die Liebe, die Urkraft des Lebens ergriffen, kann sie uns in den 7. Himmel katapultieren und das Leben auf eine ganz neue Weise erleben lassen. Ist diese Erfahrung allerdings von zu vielen Projektionen und Erwartungen an den anderen überzogen, dann wird der Fall aus dem Himmel, zurück auf den Boden der Realität schmerzvoll sein. Gelingt es uns hingegen, die Liebe als Liebe zu leben, als einen Energiefluss, der uns trägt und von dem wir uns tragen lassen, ohne die Richtung und den Lauf bestimmen zu wollen, kann diese Erfahrung von ungeheurem Reichtum für die beiden Menschen werden, die sich in dieser Liebe begegnen. Die Liebe fordert uns aber auch gleichzeitig heraus, schöpferisch zu werden, was mit der überwältigenden Kraft und ihrer Energie, ihrer unbändigen […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein