Chameli Ardagh hat mit „Awakening Women” ein Netzwerk für weibliche Spiritualität geschaffen, das immer mehr Frauen anzieht. Im Rahmen eines Retreats hatten wir Gelegenheit, die charismatische Lehrerin zu fragen, was es bedeutet, diesen Weg zum Erwachen zu gehen, und warum uns Hingabe stärker macht Chameli Ardagh ist eine der Pionierinnen zeitgemäßer weiblicher Spiritualität. Durch ihre zutiefst transformierenden Methoden, weibliche Kraft zu leben und wieder mit Leib und Seele anzunehmen, hat sie weltweit Tausende von Frauen inspiriert. Sie wird ganz besonders für ihre leidenschaftliche Liebe zur Mythologie und zum Geschichtenerzählen geschätzt, die sie als Unterrichtsmethode einsetzt, um die versteckten Stärken und die Schönheit der Weiblichkeit wieder zum Strahlen zu bringen. Interview YOGA AKTUELL: Du hast Erfahrung mit verschiedenen spirituellen Traditionen. Wie hast du deinen individuellen Weg gefunden, und wie sieht die spirituelle Praxis heute aus? Chameli Ardagh: Mein ganzes Erwachsenenleben lang war ich auf dem spirituellen Weg. Ich habe bei verschiedenen Lehrern studiert, meditiert, Yoga geübt, bin durch therapeutische Prozesse gegangen. All das hat dazu geführt, dass ich eine Dimension von mir selbst entdeckt habe, die frei, voller Liebe und ohne […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen