Dr. Vasant Lad ist ohne Frage einer der bedeutendsten Vertreter ganzheitlicher Medizin der heutigen Zeit. Wir sprachen mit ihm über seinen Lebensweg zur und mit der „Wissenschaft vom gesunden und glücklichen Leben“, über die Verbindung zwischen Ayurveda und Spiritualität und die Bedeutsamkeit eines Verständnisses der ayurvedischen Prinzipien für eine fruchtbare Yogapraxis. Es ist zu einem großen Teil der Verdienst dieses bescheidenen und scheinbar unermüdlichen Mannes, der bereits in jungen Jahren von der Magie des Ayurveda gepackt wurde, dass dieser auch außerhalb Indiens heute Bekanntheit erlangt hat und ihn immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Dr. Vasant Lad brachte den Ayurveda in den späten 1970er Jahren in den Westen, und in Kürze erscheint nun die inspirierende Dokumentation Der Doktor aus Indien über sein Leben und Wirken sowie über den unschätzbaren Wert der traditionellen indischen Heilkunst – was wir als Anlass nahmen, uns mit Dr. Lad auszutauschen. Ayurveda und Yoga wirken zusammen und sind wechselseitig inbegriffen. Sie sind die beiden Seiten ein und derselben Münze. Ohne Ayurveda ist ein Yogi nur ein halber Yogi, ohne Yoga ist ein Ayurveda-Arzt nur ein halber Arzt. […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen