Die international bekannte Umwelt- und Sozialaktivistin Vandana Shiva sprach mit YOGA AKTUELL über neue Ansätze für den Umgang mit der Situation auf unserem Planeten und über den Mut, einen Schritt auf Gott zuzumachen und darauf zu vertrauen, dass er uns entgegenkommtDr. Vandana Shiva ist eine Frau mit vielen Facetten. Die indische Wissenschaftlerin, Philosophin, Autorin, Umweltschützerin und Sozial­aktivistin ist nicht nur eine friedvolle Kriegerin für Gerechtigkeit, Frauenrechte, Nachhaltigkeit, biologische Vielfalt und Frieden, sondern eine Person mit innerer Macht, der es gelungen ist, den unsichtbaren Faden zwischen Herz und Verstand, zwischen Spiritualität und Wissenschaft zu ziehen. Auf dem „Uplift Festival“ in Byron Bay traf unsere Autorin Nina Schweser auf die Frau mit dem magischen Punkt auf der Stirn, der ihr eine tiefe Weisheit und einen unerschöpflichen Atem zu verleihen scheint. YOGA AKTUELL: Was bedeutet für Sie ein Leben, das aus der Liebe gelebt wird? Dr. Vandana Shiva: Es gibt zwei Wege, ein Leben der Liebe zu führen. Der erste beginnt bei einem selbst und bei der Welt im Inneren. Die Entwicklung besteht darin, sich von Konditionen und Programmierungen des Verstandes und des […]

Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen. Mit YOGA AKTUELL Plus kannst du den kompletten Beitrag lesen.

Melde dich direkt hier an und profitiere u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf tausende exklusive Artikel, Beiträge und Interviews zu Yoga, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität 
  • Digitaler Zugriff auf alle YOGA AKTUELL- Ausgaben ab 2015
 

 

Anzeige:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein