Zazenkai

    Datum/Zeit
    Date(s) - 17/10/2020 - 18/10/2020
    Ganztägig

    Veranstaltungsort
    Chiene Huus by Kientalerhof

    Kategorien


    Zazenkai heisst wörtlich: „Zazen-Treffen“. Wir verbringen zwei Tage im Schweigen. Der Ablauf umfasst wechselweise Zazen und Gehmeditation (Kinhin), mit Möglichkeit zum Einzelgespräch (Dokusan) sowie eine thematische Vertiefung (Teisho).

    Die Schweigemeditation im Stil des Zen ist ein traditionsreicher Übungsweg, der aus dem chinesisch-japanischen Buddhismus stammt. Zazen bedeutet Sitzen in Versunkenheit. In seiner reinsten Form ist Zazen das Verweilen in einem Zustand gedankenfreier, hellwacher Aufmerksamkeit, die jedoch auf kein Objekt gerichtet ist und an keinem Inhalt haftet. Es ist ein Weg zum eigenen Wesenskern und öffnet für die Erfahrung der Verbundenheit mit allem Sein.

    Anzeige

    Zen und Meditation

    Anzeige