Vipassana und Metta Meditationsretreat

    Datum/Zeit
    Date(s) - 29/11/2020 - 02/12/2020
    Ganztägig

    Veranstaltungsort
    Chiene Huus by Kientalerhof

    Kategorien


    Drei Tage Meditationsretreat „Vipassana und Metta (Herzensgüte)“

    Vipassana bedeutet Einsicht in die Natur der Dinge, die Wirklichkeit so sehen, wie sie sich körperlich, geistig und emotional zeigt. Auf dieser inneren Entdeckungsreise machen wir freudige und manchmal auch schmerzliche Erfahrungen. Daher ist Metta – liebevolle Güte – eine wertvolle Ergänzung für die Achtsamkeits-/Einsichtspraxis. Metta unterstützt uns, kontinuierlich mit allen Erfahrungen im wohlwollenden Kontakt zu bleiben und uns auch in herausfordernden Situationen mit uns und anderen verbunden zu fühlen. Es ist ein Erleben der Wirklichkeit, das weniger von Gewohnheiten, Ängsten und Konzepten gefärbt ist, sondern im Einklang ist mit dem Wunder des Lebendig- und Verbundenseins.
    Im Vordergrund steht die Übung eines kontinuierlichen, freundlichen Gewahrseins in allen Aktivitäten. Der Kurs beinhaltet angeleitete Sitz- und Gehmeditationsperioden (Vipassana und Metta), Abendvorträge sowie Gruppen- oder Einzelgespräche mit den Lehrenden. Abgesehen davon findet der Kurs in vollständigem Schweigen statt.

    Anzeige

    Zen und Meditation

    Anzeige