Start Autoren Beiträge von Hotel Oedhof

Hotel Oedhof

0 BEITRÄGE 0 Kommentare
Wir, das Hotel Ödhof, sind ein renommiertes Sport- und Wellnesshotel mit Sitz in Böbrach, im Herzen des Bayerischen Waldes. Der Schwerpunkt unseres Familienbetriebs liegt auf Basen- und Heilfasten. Durch z. B. basische Ernährung, intermittierendes Fasten, sowie Ayurveda-Behandlungen ist es unser oberstes Ziel, unseren Gästen zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen. Entgiftung und Entschlackung des Körpers verleiht unseren Gästen mehr Vitalität. Unser Hotel ist aber auch der perfekte Ort für eine Fasten und Yoga-Woche. Umringt von Wäldern trägt die unberührte Natur dazu bei, Körper, Geist und Seele zu beleben und wieder in Einklang zu bringen. Hier können unsere Gäste mit direktem Ausblick auf die malerische Kulisse des Bayerischen Waldes an täglichen Yoga-Stunden teilnehmen. Unterrichtet werden sie dabei von ausgebildeten Yoga-Lehrern die auf verschiedene Yoga-Stile spezialisiert sind. Fasten und Yoga kann ebenfalls in Kombination mit Wandern ausgeübt werden. So können unsere Gäste die Schönheit des Bayerischen Waldes in vollen Zügen genießen. Hier werden Ihnen die Vorzüge einer erfolgreichen Säure-Basen-Ernährung mit einer Mischung aus Entspannung und frischer Luft vermittelt. Darüber hinaus trägt ein großer Wellnessbereich mit Innenpool, Saunen, Dampfbädern und Ruheräumen zur Entspannung bei.

Keine Beiträge vorhanden

Parivritta Pashchimottanasana

Parivritta bedeutet im Sanskrit “gedreht”, “gewendet” und Pashchima bedeutet “Westen” und bezieht sich auf die gesamte Rückseite des Körpers, Uttana ist eine „intensive Dehnung“....

Core Balance II

Mehr Balance für die Präsenz im Hier und Jetzt: eine herausfordernde Core-Balance-Übungsreihe Nach Aristoteles gibt es zwei Formen von Wissenschaft: eine innere (Esoterik) und eine...

Chaturanga dandasana (Stockhaltung)

Dieses asana erinnert an den Liegestütz aus dem Sportunterricht in der Schule. Er wird dort meist zur reinen Muskelbildung gemacht. Trainiert werden dabei hauptsächlich...

Der Sonnengruß und seine spirituelle Bedeutung

Der Sonnengruß zählt zu den bekanntesten Yogasequenzen überhaupt. Aber nur den wenigsten ist die spirituelle Bedeutung davon bekannt. Hier erfährst du, welche Bedeutungen die...

Upavistha Konasana + Parsva Konasana

Im Sanskrit heißt „Upavistha“ sitzen und „Kona“ bedeutet Winkel. Upavistha Konasana ist ein weiter Spreiz im Sitzen, der sowohl aufrecht sitzend geübt werden kann...