Start Autoren Beiträge von Doris Iding

Doris Iding

Doris Iding
434 BEITRÄGE 0 Kommentare
Doris Iding ist Ethnologin, Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin sowie Autorin mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in den Westen und bewusstseinsverändernde Techniken. Ihr besonderes Interesse gilt der Vermittlung eines neuen Bewusstseins, bei dem der Mensch nicht mehr dogmatisch an alten Traditionen und Lehren festhält, sondern sich dafür öffnet, dass alles miteinander verbunden ist. In ihren Artikeln und Seminaren vermittelt sie auf leichte und spielerische Weise, wie wir entspannt, achtsam und wohlwollend zu uns selbst finden können. Vierzehn ihrer Bücher wurden in andere Sprachen übersetzt.

Urdhva Mukha Svanasana

Svana bedeutet  “Hund”, Urdhva  “emporgehoben” und Mukha Kopf oder Gesicht. Urdhva Mukha Svanasana ist der Hund mit dem Kopf oben oder dem emporgehobenen Gesicht....

Creative Sequencing – Teil 5

Das Herz weit öffnen und neue Räume erschließen: Kreatives Sequenzieren von Rückwärtsbeugen als Weg zur eigenen Essenz„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den...

Ab auf die Matte! Kinderyoga-Übungen aus der Savanne

Ein Kinderbuch erwacht zu yogischer Lebendigkeit: Wir haben für dich vier rasante Übungen aus dem Kinderyoga-Konzept „YoYo macht Yoga“ für aktive Kinder. Pädagogisch wertvolle Kinderbücher...

Die innere Bedeutung der Asanas

Dem Asana begegnen: Die innere Wirklichkeit der Yogahaltungen ist durch unsere Fixierung auf eher äußerliche Benefits aus dem Blickfeld der Wahrnehmung geraten. Wie wir...

Die Anatomie von Vorwärtsbeugen

Vorwärtsbeugen aus anatomischer Sicht – ein Auszug aus dem Buch "Anatomie des Hatha-Yoga" Können Sie Ihre Zehen berühren? – Beweglichkeit wird zuerst und am häufigsten...