Wie verändern wir die Welt

    Wesentliche Prinzipien für Selbst-Bewusstsein, Gemeinschaft und Transformation – wodurch es möglich wird, dass Minderheiten eine positive Veränderung in der Welt bewirken können. Hard times create strong men. Strong men create good times. Good times create weak men. And, weak men create hard times. G. Michael Hopf Keine...

    Neueste Artikel:

    Prana, Yama und Kriya-Yoga – Teil 3

    Der tantrische Kriya-Yoga ist eine Abfolge aus zweiundzwanzig Kriyas....

    Yoga und Gefühle

    Gefühle aus dem Blickwinkel der Integrativen Yogapsychologie: über Emotionen...

    Sadhana: Die spirituelle Praxis – Teil 4

    Ist Sadhana immer nur zuträglich? – Gefahren, die drohen, wenn...

    Bewusstes Atmen – Teil 1

    Atemarbeit ist gefragt wie noch nie – immer mehr Menschen erkennen,...

    Neues aus dem Blog

    Meditation für inneren Frieden: Alles darf da sein

    Wenn wir mit uns selbst im Einklang leben, können...

    Equinox – Die Tagundnachtgleiche im Herbst

    Der Herbst will spielen. Er schüttet sein Rot, sein...

    Meet the Model: Angelina Quadflieg

    Angelina Quadflieg ist auf dem Cover dieser Ausgabe und...

    Weltkindertag: Kinderyoga für eine bunte Welt

    Am 20. September stehen die Kinder im Mittelpunkt: In...

    Interview mit Barbra Noh: Erholen wir uns von einer globalen Vata-Störung?

    YOGA AKTUELL sprach auf der letzten YOGA CONFERENCE GERMANY...

    Die neueYOGA AKTUELL

    Ausgabe 136 - Okt/Nov: Tiefe Liebe zur gesamten Schöpfung, und wie du diese Verbundenheit wahrhaftig spüren und leben kannst – in dieser Ausgabe findest du einen Themenschwerpunkt Green Yoga mit vielen Inspirationen. Auch in den Praxis-Sequenzen gibt es viel zu erkunden: In der Fotostrecke zu Ardha-Chandrasana mit Alexandra Harfield dreht sich alles um das Thema Balance, und in unserem Upside-down-Workshop mit Lucie Beyer lernst du, wie du im Handstand oder anderen Umkehrhaltungen neue Varianten und Shapes ausprobieren kannst.

    Yoga-Praxis

    „Anatomie to go“: Fehlhaltungen in der Asana-Praxis vermeiden – Teil 4

    Teil 4: Wie du Asanas ohne Kniekompression und ohne Überstrecken von Knie und Ellbogen ausführst. Diese Serie beschäftigt sich mit ungünstigen Haltungsmustern, die in der Asana-Praxis sehr verbreitet sind. Typische Fehlhaltungen werden kurz erklärt und...

    Weitere Beiträge von unseren Autoren

    Zukunft Kochen

    Kreativ kochen, gesund genießen, nichts verschwenden – genial-leckere Rezepte und...

    Die Yoga-Wege der Bhagavadgita – Teil 4

    Teil 4: Bhakti-Yoga – religiöse Praxis wird zur Yogaübung. Bhakti-Yoga und...

    Balance in Ardha-Chandrasana

    Ein dynamisches Gleichgewicht finden und anmutig in die Haltung...

    Heilende Yin-Yoga-Praxis

    Wie du mit Akupressur und Yin-Yoga-Haltungen neue Kräfte mobilisierst...

    Shapeshifter

    Next Step für dein Handstandtraining: Handstandformen zum Erlernen und...

    Frauenheilkraft – Teil 7

    Selbsthilfetipps bei verbreiteten Frauenbeschwerden – wie du dir bei Hitzewallungen, bei Spannungsgefühlen...

    Ist doch nur ein Traum

    Hast du dich schon einmal gefragt, warum das Erzählen...

    El Día de los Muertos

    Der Tag der Toten in Oaxaca: Mit Traditionen, die...

    Mit Yoga durch den weiblichen Zyklus – Teil 3: Die Phase der Menstruation

    Sie kommt zu spät, zu früh, unregelmäßig oder unpassend....

    Yogatherapeutische Hilfe bei Schulter- und Nackenschmerzen, Teil 5

    Teil 5: Mobilisationsübungen, die myofasziale Spannungen ausgleichen und die...

    Interview: Dylan Werner – Of Unicorns & Handstands

    After a spectacular “Rainbow Unicorn Magical Mermaid Ecstatic Dream...

    Interview: Dylan Werner – Von Einhörnern und Handständen

    Nach einer spektakulären „Rainbow Unicorn Magical Mermaid Ecstatic Dream...

    7 Tipps: Wie etabliere ich eine regelmäßige Yoga-Praxis?

    Vielleicht bist du Yogalehrende und möchtest neuen Schülern und...
    spot_imgspot_imgspot_imgspot_img

    Yoga & Gesundheit

    Sandelholz

    Einer der bedeutsamsten asiatischen Räucherstoffe: In Indien wird Sandelholz traditionell im Rahmen von Pujas und Feierlichkeiten, zur Unterstützung der Meditationspraxis und in ayurvedischen Zubereitungen verwendet. Das besondere Wohlaroma des Sandelholzes begleitet und begeistert die Menschen seit Jahrtausenden,...

    Heimische Wildblumen-Küche

    Viele Blüten, die du ganz in deiner Nähe finden kannst, lassen sich wunderbar in der Küche verwenden – sie geben süßen ebenso wie pikanten Gaumenfreuden optisch und geschmacklich eine ganz besondere Note. Ob in der Kräuterbutter, im Salat...

    Ayurvedisch durch den Sommer mit Daniela Wolff

    Auch wenn wir uns nun schon gefühlt im Spätsommer befinden, so ist es in vielen Teilen Deutschlands immer noch sehr heiß. Anbei ein knackiges Interview mit der Ayurveda-Expertin Daniela Wolff und 4 kühlende, wohlschmeckende Rezeptideen...

    Yoga & Spiritualität

    Die vielen Götter – der eine Gott

    … Was ist die Wahrheit? Wie alles im Leben hat auch dieses Thema zwei gleichwertige Seiten, eine Mitte, eine übergeordnete Sichtweise und etwas weit Dahinterliegendes. Ich möchte dich bitten, spring mit Liebe, spring...

    In Liebe mit der Schöpfung

    Yoga als Weg der Tiefenökologie – die Liebe als Ursprung unseres Daseins in allen Formen der Natur fühlend erkennen. Manchmal ... Es sind Momente der Gnade, in denen sich der Schleier hebt....