Yoga und Nationalsozialismus

Yogapraxis und Yoga­literatur in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus. Ein Überblick von Mathias Tietke Wird über die Geschichte des Yoga geschrieben oder gesprochen, so...

Yoga in der DDR

Yoga mit Hindernissen: In der DDR bedurfte es einer Menge Tricks und Erfindungsgeist, um Yoga praktizieren zu können. Zum Schluss aber waren sogar die...

Die Induskultur als Wiege des Yoga

Was hochinteressante Siegel-Funde über die Ursprünge des Yoga verraten In den Stufen zum Ganges sitzen am frühen Morgen zwei Frauen in Meditationshaltung. Ganz in...

NEU: Yoga Aktuell 103

Anzeige


Anzeige


Anzeige